SEO

Alles, was Sie über das Update des zentralen Suchalgorithmus von Google wissen müssen

February 7, 2022

In den letzten Jahrzehnten ist Google rücksichtsvoller und vorsichtiger geworden, wenn es darum geht, Nutzern relevante Suchergebnisse anzuzeigen. Es wurden hin und wieder mehrere kleinere und größere Updates eingeführt, um die Effizienz der Suchergebnisse zu verbessern und den Benutzern präzise Ergebnisse für das zu liefern, wonach sie suchen. Eines der wichtigsten Updates, bekannt als Core Search Algorithm Update, wurde von Google am 1. August 2018 veröffentlicht.

Dieses Update scheint sich auf lokale und organische Rankings ausgewirkt zu haben. Es sieht so aus, als hätte Google Änderungen an den lokalen und organischen Algorithmen vorgenommen.

Laut ersten Beobachtungen einiger SEO-Nerds betrifft dieses Update hauptsächlich:

(1) YMYL-Website – Ihre Geld- oder Lebenswebsite

(2) Websites in den Bereichen Medizin, Diät und Ernährung, die Fakten ohne Recherche und Aktualisierung beanspruchen.

(3) Viele große Unternehmen mit mehreren Standorten im ganzen Land im Vergleich zu kleineren lokal ansässigen Unternehmen.

Da dieses Update die Websites der medizinischen Nische stark betrifft, spricht man auch von einem „Medical Update“.

Der Grund für den Rückgang ist im Ranking der Suchergebnisse sichtbar

Einer der Hauptgründe für den Rückgang dieser Website ist das niedrige E-A-T.

Was ist E-A-T?

E-A-T steht für Expertise, Authoritativeness und Trustworthiness.

Das bedeutet, dass jede Website, um einen hohen Rang einzunehmen, Inhalte haben muss, die ihre Expertise in einer bestimmten Nische unter Beweis stellen können. Es sollte originelle und gültige Inhalte (nicht nur Werbeinhalte) enthalten, die von autorisierten Personen in dieser Nische geschrieben wurden. Die Website muss in der Lage sein, durch ihre Inhalte das Vertrauen der Besucher aufzubauen.

Angesichts von E-A-T sind einige der Faktoren, die die YMYL-Site zu beeinflussen scheinen, folgende:

Ist Ihre Website eine YMYL-Website und ist sie von diesem Update betroffen? Dann können Sie die folgenden Schritte anwenden, um Ihr Ranking wiederzuerlangen:

1. Erhöhen Sie das Vertrauen Ihrer Website

Wenn Ihre Website keine „Über uns“-Seite hat, dann ist es an der Zeit, sich eine anzuschaffen. Fügen Sie detaillierte Informationen über Ihr Unternehmen hinzu und erwähnen Sie alle Auszeichnungen und Zertifizierungen, die Ihr Unternehmen darin hat. Versuchen Sie, Besuchern und Google mitzuteilen, warum Ihr Unternehmen in einer bestimmten Branche ein Experte und maßgeblich ist. Dies bedeutet nicht, dass Google alle diese Informationen verstehen kann. Aber zumindest können wir so Google begreiflich machen, dass unsere Website E-A-T gut ist.

2. EAT verbessern. Schriftsteller

Jeder Beitrag auf Ihrer Website muss einen Autor enthalten und eine detaillierte Biografie von ihm oder ihr enthalten.

3. Verbessern Sie den Ruf Ihrer Website

Sie können dies tun, indem Sie Presseberichterstattung über Ihre Website erhalten und mehr echte Bewertungen für Ihr Unternehmen auf Google erhalten. Sie können das E-A-T Ihrer Autoren auch verbessern, indem Sie sie auf anderen maßgeblichen Websites außerhalb Ihrer platzieren. All dies kann die externe Reputation Ihrer Website verbessern.

4. Aktualisieren Sie Ihr Produkt E-A-T

Wenn Sie ein Produkt verkaufen, stellen Sie zunächst sicher, dass es nicht bösartig oder spammig ist. Wenn ja, dann könnte dies der Grund für Ihre Herabstufung sein. Andernfalls können Sie den Ruf Ihres Produkts verbessern, indem Sie Bewertungen entwickeln, detaillierte und korrekte Informationen darüber erhalten und all die anderen Dinge, die die Leute glauben lassen können, dass Ihr Produkt gut ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.