Internet Marketing

6 einfache Möglichkeiten, digitales Marketing selbst zu lernen

October 27, 2021

Digitales Marketing ist ein sicherlich umfangreiches Konzept wie Akademiker. Wie jedes andere Schulfach umfasst digitales Marketing verschiedene Aspekte, die nacheinander und nacheinander erlernt werden müssen. Wenn ich sage, dass digitales Marketing genauso viel zu lernen ist wie Akademiker, können Sie sicher davon ausgehen, dass Sie zu einer Schule oder einem Institut gehen müssen, um einen Master in digitalem Marketing zu werden. Nun, das müssen Sie nicht.

Trotz der Tatsache, dass digitales Marketing viele Lernbereiche hat, kann man dank des Internets, das es so einfach gemacht hat, diese Kunst des E-Business-Marketings sogar von zu Hause aus beherrschen. Hingabe, Fokus und ein kleiner Kern des Selbstvertrauens, dass Sie es selbst schaffen, sind die Schlüsselelemente, um digitales Marketing selbstständig zu lernen. Um es Ihnen einfacher zu machen, listen wir die sechs besten Möglichkeiten auf, wie Sie digitales Marketing selbst lernen können, ohne sich an Marketingschulen oder -instituten einschreiben zu müssen.

Hubspot-Akademie:

Im Web ist Hubspot der richtige Ort, um nach allem zu suchen, was mit Marketing und Vertrieb zu tun hat. Hubspot hilft dabei, die Schlüsselkomponenten des Marketings wie Suchmaschinenoptimierung (SEO), Social-Media-Marketing, Content-Marketing, bezahlte Suche, E-Mail-Marketing, digitales Display-Marketing, Webanalyse und Berichterstattung sowie mobiles Marketing kennenzulernen. Außerdem hat das Erlernen des digitalen Marketings von der Hubspot Academy (online) den Vorteil, dass das erworbene Wissen auf globaler Ebene akzeptiert und anerkannt wird. Die Akademie hält einen Schatz an Quellen wie Zertifizierungskurse, Dokumente, Video-Tutorials usw. bereit, aus denen Sie leicht lernen können.

Während Hubspot heute die beste Quelle für Online-Tutorials und Zertifizierungskurse ist, steht Alisons Free Diploma in E-Business-Kurs in nichts nach, wenn es darum geht, Marketing-Aspiranten weltweit ähnliches Wissen zu vermitteln. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie ein Online-Geschäft aufbauen, alles über AdSense und AdWords und die besten Möglichkeiten, die lokale Reichweite einer Website zu erhöhen. Auch wenn Sie alles über Social Media Marketing lernen möchten, ist Social Media QuickStarter der richtige Ort für Sie als Anfänger. Hier lernen Sie in jeder Sitzung alle Marketingtaktiken in Bezug auf LinkedIn, Google+, YouTube, Instagram, Pinterest, Twitter und Facebook kennen.

E-Books zum Thema Digitales Marketing:

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Online-Kursprogramme viel Zeit in Anspruch nehmen und Sie die Kunst des digitalen Marketings im Handumdrehen beherrschen möchten, brauchen Sie möglicherweise tatsächlich eine Quelle, die Ihnen schnelles Lernen ermöglicht. E-Books zum Thema Marketing können genau das für Sie tun. Von den sehr renommierten Marketingexperten und Autoren gibt es im Internet Bücher zum Verkauf, die speziell für Leseliebhaber wie Sie geschrieben wurden. Darüber hinaus kam ein aktueller Umfragebericht von Amazon zu dem Schluss, dass E-Books heute bei Jugendlichen zu einem beliebten Kauf geworden sind, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und neues Wissen zu erwerben.

Der Vorteil ist, dass Sie durch diese Bücher Marketing schneller lernen, ohne viel zu investieren. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sie nicht unbedingt immer mit dem Internet verbunden sein müssen, um Marketingkurse durch diese E-Books zu lernen. Während einige Bücher zu einem vernünftigen Preis erhältlich sind, gibt es auch E-Books, die absolut kostenlos im Internet erhältlich sind! Alles, was Sie tun müssen, ist sie herunterzuladen, auf Ihrem PC zu speichern und mit Ihrem digitalen Marketing-Selbstlernen zu beginnen.

Laut einer Umfrage unter Vermarktern wurden die folgenden Bücher als die besten für Menschen ausgezeichnet, die digitales Marketing selbst lernen möchten:

· Datengesteuertes Content-Marketing von Uberflip

· Der SEO-Leitfaden für Anfänger von Moz

· Conversions, keine Kampagnen von Marketo

· Semantische Suche von Google von David Amerland

· Social Media Data Cookbook von Hootsuite

YouTube-Kanäle

Wenn Sie glauben, dass Sie unbedingt einen Lehrer brauchen, jemanden, der Ihnen alles mündlich erklären könnte, aber dafür keine Schule besuchen möchten, abonnieren Sie einen YouTube-Kanal, der Marketingeinblicke vermittelt. Viele Vermarkter aus der ganzen Welt starten ihre Kanäle auf YouTube mit dem Ziel, Kandidaten, die daran interessiert sind, digitales Marketing selbst zu lernen, kostenlose Kurse zu geben. Zum Beispiel hat Social Triggers von Derek Halpern viele Videos zu allen Bereichen des Marketings. Er teilt alles, was einem Anfänger dabei helfen kann, nach und nach ein Meister im Marketing zu werden. Ebenso ist ein weiterer prominenter Kanal von Gary Vaynerchuck, der Name GaryVee spricht nicht nur über Marketing, sondern tut dies so, dass es die Zuhörer motiviert und sie während des gesamten Kurses beschäftigt.

Webinar-Sitzungen

Wie wäre es mit einer Klassenzimmeratmosphäre beim Lernen zu Hause? Ja, genau das leistet ein Webinar. Viele Marketingexperten aus verschiedenen Nationen investieren einen Teil ihrer kostbaren Zeit, um Webinare durchzuführen und das Lernen zu Hause zu einem Klassenzimmererlebnis zu machen. Alles, was Sie tun müssen, ist sich für das Webinar anzumelden, Ihren Platz zu buchen und dort zu sein, um zusammen mit vielen wie Ihnen durch Sitzungen zu lernen. Während Sie dem Unterricht zuhören, können Sie über die Online-Plattform in Ihrem q fragen

Fragen auch. Unter den beliebten Marketingexperten von heute, die einfallsreiche Webinare durchführen, ist Anik Singal einer der Favoriten vieler.

Blogs, Fallstudien und Dokumente

Wenn das Lesen Sie konzentriert und motiviert hält und Sie glauben, dass das Lesen von Marketingleitfäden, Dokumenten, Fallstudien, Artikeln und Blogs Ihre Wahl ist, dann ist dies eine ebenso großartige Option. Für Sie haben wir einige der besten Blogs des Jahres 2018 aufgelistet, die Sie mit einem Lesezeichen versehen und jeden Tag lesen können.

· Marketing Land: Digitales Marketing News & Views

· Der Moz-Blog: Suchmaschinenmarketing

· Kissmetrics: Statistiken und Studien zum digitalen Marketing

· Econsultancy: Innovatives und neuestes digitales Marketing

· Content-Marketing-Institut: Content-Marketing

Gruppen und Foren

Für eine informelle und freudige Art, Ihr digitales Marketing zu lernen, sind Gruppen und Foren ein idealer Ort. Hier lernt man Leute kennen, tauscht Wissen und Erfahrungen aus – was schließlich zu einer praktischen Erfahrung beiträgt. Sobald Sie mit dem Lernen fertig sind, können Sie außerdem nach Arbeitsmöglichkeiten suchen und Ihre Karriere im digitalen Marketing starten. Digital Point, Traffic Planet, SEO Chat Forum usw. sind die wenigen Foren, die heute unter Marketing- und SEO-Süchtigen im Trend liegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.